Wellnesshotel Leonhard: Entspannen durch Schwitzen

Wellness im Hotel Leonhard Leogang

Saunieren dient der körperlichen Erbauung, der Gesundheit, der Körperreinigung und der Verbesserung des Wohlbefindens. Medizinisch gesehen dient es der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten, Senkung des Blutdrucks, Anregung des Kreislaufs und des Immunsystems.

Wenn Sie sich "durchfroren" fühlen, gehen Sie nicht sofort in die Sauna. Sie sollten sich zuerst akklimatisieren. Das können Sie in unserem Tepidarium oder in unseren Erlebnisduschen tun. Achten Sie darauf, dass Ihr Puls sein Ruheniveau erreicht hat, bevor Sie die Sauna aufsuchen.

Finnische Sauna

Finnische Saune im Wellnesshotel Leonhard

In unserer Finnischen Sauna empfinden Sie reinen Genuss, eine Sinnesfreude - komponiert aus täglich neuen Düften.

Vor dem ersten Saunagang in unserem Wellnesshotel sollte unbedingt ausreichend getrunken, sowie geduscht werden. Falls Ihnen zu heiß wird, können Sie auf eine tiefere Bank wechseln. Ein Saunagang sollte 8 bis 15 Minuten dauern. Sorgen Sie nach dem Saunagang für eine ordentliche Abkühlung mit kaltem Wasser, einer Dusche oder einem Spaziergang im Freien.

Man sollte seinen Körper immer genügend Abkühlen, da zum Einen ein zu starkes Nachschwitzen Erkältungsgefahren birgt, und sich zum Anderen eine positive Wirkung des Saunierens nicht einstellt, da die Atemwege nicht genug abgekühlt sind.

Nachruhen

Die Beine sollen hochgelegt und warm gehalten werden. Das Ausruhen in nicht zu warmer Umgebungsluft erhöht hierbei die Entspannung.

Trinken

Trinken Sie nach und während des Saunierens mindestens einen Liter!

  • Temperatur ca. 75 bis 95 °C
  • Luftfeuchtigkeit ca. 10 %, nach dem Aufguss ca. 30 %
  • täglich neuer Saunaaufguss-Duft
  • ein Saunagang dauert 8 bis 15 Minuten
  • 2 bis 3 Wiederholungen

Bio-Sauna

Wer schon immer mal gerne in die Sauna wollte, aber Angst wegen seinem vielleicht zu schwachem Kreislauf hatte, der sollte es in unserer Biosauna probieren. Diese Art der Sauna bietet eine ideale Möglichkeit gesundheitsfördernde Maßnahmen und entspanntes Relaxen zu vereinbaren. Geht man regelmäßig saunieren, kann man dadurch auch den Bluthochdruck senken.

Wohlbefinden im 4-Sterne Wellnesshotel Leonhard in Leogang

Unsere Biosauna erreicht eine Temperatur von 55 °C bis 65 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von etwa 50%. In dieser Sauna kann man etwas länger, etwa 15 bis 30 Minuten, verweilen.