Daten und Fakten:

4-Sterne Hotel Leonhard in Leogang im Salzburger Land

 

Erbaut

1980 von Familie Hörl, seither laufend Erweiterungen und Renovierungen. Letzter Zu- und Umbau erfolgte im Frühjahr 2015.

Lage

2,5 km außerhalb des Ortszentrums von Leogang, im Tal, daher ganzjährig sehr gute Erreichbarkeit, 500 Meter von den Bergbahnen Leogang sowie nur  250 m von der neuen Steinbergbahn entfernt.

Kapazität

100 Zimmer und Suiten, 220 Gästebetten

Öffnungszeiten

seit 2009 ganzjährig geöffnet

Restaurants

  • Wintergarten: 100 Sitzplätze
  • Jägerstube 70 Sitzplätze
  • Zirbenstube 40 Sitzplätze
  • Steinbergstüberl 60 Sitzplätze

Hotelbar

Seminar

Seminarraum „Leonhard I“ für 100 Personen (Kinobestuhlung), 2 Gruppenräume für je 20 Personen

Parkplätze

50 im Freien, 40 überdacht

Wellness

Hallenbad (17 x 7 m), Dampfbad, Soledampfbad, Biosauna, Finnische Sauna, Tepidarium, Infrarotkabine, Kneippbecken, Wärmebänke, Erlebnis‐ duschen, zwei Ruheräume, Tee‐ und Saftbar
Solarium, Private Spa, Bäder, Massagen, kosmetische Behandlungen

Partnerunternehmen

Leoganger Bustouristik – ebenfalls unter der Leitung von Familie Hörl

Ausrichtung

Gründerhotel Golfclub Urslautal, Paare, Familien mit Kindern, Schi‐, Wander‐ und Bikeurlaub, Wellnessurlaub, Seminare und Incentives (kleinere bis mittelgroße Gruppen), Busse willkommen