Daten und Fakten:

4-Sterne Hotel Leonhard in Leogang im Salzburger Land

Erbaut

1980 von Familie Hörl, seither laufend Erweiterungen und Renovierungen. Letzter Zu- und Umbau erfolgte im Frühjahr 2017.

Lage

2,5 km außerhalb des Ortszentrums von Leogang, im Tal, daher ganzjährig sehr gute Erreichbarkeit, nur 250 m von der Steinbergbahn und 500 Meter von den Aitzbahn Leogang entfernt.

Kapazität

113 Zimmer und Suiten, 220 Gästebetten

Öffnungszeiten

seit 2009 ganzjährig geöffnet

Restaurants

  • Wintergarten: 100 Sitzplätze
  • Jägerstube 70 Sitzplätze
  • Zirbenstube 40 Sitzplätze
  • Steinbergstüberl 60 Sitzplätze

Hotelbar

Seminar

Seminarraum „Leonhard I“ für 100 Personen (Kinobestuhlung)

Parkplätze

50 im Freien, 40 überdacht

Wellness

Hallenbad (17 x 7 m), Dampfbad, Soledampfbad, Biosauna, Finnische Sauna, Panoramasauna "Zirbenglück", Tepidarium, Infrarotkabine, Kneippbecken, Wärmebänke, Erlebnisduschen, Ruheräume, Tee‐ und Saftbar
Solarium, Private Spa, Bäder, Massagen, kosmetische Behandlungen

Partnerunternehmen

Leoganger Bustouristik – ebenfalls unter der Leitung von Familie Hörl

Ausrichtung

Gründerhotel Golfclub Urslautal, Paare, Familien mit Kindern, Schi‐, Wander‐ und Bikeurlaub, Wellnessurlaub, Seminare und Incentives (kleinere bis mittelgroße Gruppen), Busse willkommen


Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. mehr Details